Gewaltfreier Umgang mit Herdentieren

Die Bio Ranch Zempow lädt vom 9. bis 11. November zum mittlerweile 6. Praxis-Herbstworkshop „Low Stress Stockmanship“ ein. Der jährliche Herbstworkshop zum Low Stress Stockmanship richtet sich an Auszubildende und Studierende im Bereich Landwirtschaft, Tiermedizin und Naturschutz sowie an Berufsanfängerinnen und -anfäger, Lehrende und Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeiter.

Es werden die Prinzipien des sicheren und gewaltfreien Umgangs mit Herdentieren nach der Low Stress Stockmanship Methode in der Theorie und mit praxisnahen Übungen vermittelt. Das Seminar dient darüber hinaus dem Ideen- und Erfahrungsaustausch. Es wird mit Rindern (Mutterkühen) und Schafen gearbeitet.

Hier gehts zum Programm:

Wer will Teil des Netzwerks Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau sein?Bundesweite Markterkundung des BÖLN

Ab Januar 2020 wird das Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau neu aufgebaut. Um herauszufinden, welche Biobetriebe sich bundesweit zukünftig als Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau sehen, führt das BÖLN aktuell eine bundesweite Markterkundung durch.  Alle Biobetriebe in Deutschland sind aufgerufen, sich daran zu beteiligen. 

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit als Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau? Dann einfach die Anlagen A und B der Markterkundung ausfüllen und bis zum 9. August 2019 schriftlich, per Post, an die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Referat 333, Geschäftsstelle BÖLN, senden.

Jetzt an der Markterkundung teilnehmen!
Share This