Die Demeter Gärtnerei Sannmann lädt ein 

Sommer bedeutet Gemüsefülle – die möchte die Gärtnerei Sannmann mit ihren Gästen teilen und lädt am Samstag, den 27. Juli, ab 14 Uhr zum Tomaten- und Gemüsefest mit Selbsternte ein. Der Demeter-Betrieb aus Ochsenwerder Norderdeich bei Hamburg, bietet ein vielfältiges Programm, um die bunte Palette der Gemüsesorten zu präsentieren.

Besucherinnen und Besucher lernen während Führungen durch die Anbaufelder und zu den Produkten der Gärtnerei interessante Tipps und Tricks für den eigenen Anbau im heimischen Garten kennen. Beim Tomatengeschmackstest werden die Gäste auf die Probe gestellt: Paula, Edeltraut oder Traudel – Welche Sorte schmeckt am besten und wird im Sortiment aufgenommen? Diese samenfesten Kirschtomaten stammen aus dem Züchtungsprogramm des Netzwerk-Mitglieds und Demeterbetriebs Gut Wulfsdorf. Außerdem veranstaltet der Betrieb einen großen Ökomarkt mit Bio-Köstlichkeiten und einem abenteuerlichen Angebot für Kinder.

Wer will Teil des Netzwerks Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau sein?Bundesweite Markterkundung des BÖLN

Ab Januar 2020 wird das Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau neu aufgebaut. Um herauszufinden, welche Biobetriebe sich bundesweit zukünftig als Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau sehen, führt das BÖLN aktuell eine bundesweite Markterkundung durch.  Alle Biobetriebe in Deutschland sind aufgerufen, sich daran zu beteiligen. 

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit als Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau? Dann einfach die Anlagen A und B der Markterkundung ausfüllen und bis zum 31. August 2019 schriftlich, per Post, an die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Referat 333, Geschäftsstelle BÖLN, senden.

Jetzt an der Markterkundung teilnehmen!
Share This