Demonstrationsbetrieb lädt zum Rosenseminar ein

Der Demonstrationsbetrieb Rosenhof Taubertal aus Creglingen lädt zum alljährlichen Rosenseminar ein. Von Donnerstag, dem 13. September bis Samstag, den 15. September, werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gelegenheit haben ca. 120 Sorten und Typen „alter“ historischer, duftender Strauchrosen kennen zu lernen.

Mittels praktischer und theoretischer Einführung erfahren die Gäste Wesentliches zu Pflanzung, biologischer Pflege und  dem Schnitt verschiedener Rosenklassen. Darüber hinaus tauchen die sie ein in die sinnliche und kulinarische Welt rund um die Rose und lernen Duft und Geschmack von verschiedenen Rosenköstlichkeiten kennen. Die entsprechenden Rezepte und Erzeugnisse können im Anschluss mit nach Hause genommen werden.

Das Kennenlernen von (bis ca. 15) anderen Rosenfreundinnen sowie -freunden und der intensive Austausch miteinander wird an diesem Wochenende im schönen Taubertal ebenfalls einen wichtigen Raum einnehmen.

(Quelle: Rosenhof Taubertal)

Programm

Donnerstag, 13.09.2018
  • Ab 17.30 Uhr: Anreise – Begrüßung mit Rosenbowle, Abendessen
  • 19.30 Uhr: 1. Rosenrunde: Vorstellung der Teilnehmer mit ihren „Rosenträumen“, Hoffnungen/Erwartungen zum Seminar, sowie Einführung in die „Rosengeschichte/n“ von Reinhold Schneider.
Freitag, 14.09.2018
  • ca. 06.30 Uhr für interessierte Frühaufsteher: Rosentau-Spaziergang zum Rosenfeld mit Blütenernte (für die spätere Weiterverarbeitung )
  •  8.00 Uhr: Frühstück (u.a. mit Rosenfruchtaufstrichen)
  •  9.30 Uhr: 2. Rosenrunde: Das Reich der historischen (alten) Duftrosen, Arten,   Sorten und Typen. Bericht über Erfahrungen mit ca. 120 Rosensorten, ihre Gesundheit und Pflege im Jahresverlauf.
  • 12.00 Uhr: Mittagessen mit Rosenmenü à la carte im Gasthof Hirschen
  • 13.30 Uhr: Rosenspaziergang mit praktischen Hinweisen zu Pflanzung, Düngung und Pflanzenschutz und Sommerschnitt.
  • 15.00 Uhr: Kaffeerunde mit Rosenkuchen
  • 16:00 Uhr: Verarbeitung der Rosenblüten zu Rosenessig sowie Rosengelee oder Marmelade
  • 18.30 Uhr: Abendessen mit Buffet u.a. mit Rosengeist und Rosenlikör
  • 20.00 Uhr: 3. Rosenrunde: Rosenheilkunde und –kosmetik. Inhaltsstoffe, Duft, Geschmack und Wirkung der Rosenblüten, Laubblätter und Hagebutten.
Samstag, 15.09.2018
  • ca. 7.30 Uhr für Interessierte Frühaufsteher: Rosentau-Spaziergang zum Rosenfeld mit Blütenernte
  • 8.30 Uhr: Frühstück mit Rosengelee und Rosentee
  • 10.00 Uhr: Rosenkosmetik und Rosenheilkunde praktisch: Kennenlernen und Bewerten von verschiedenen ätherischen Rosenölen und Rosenhydrolaten sowie Herstellen eines Rosenwassers.
  • 12.00 Uhr: Mittagessen mit Rosenmenü  im Gasthof Hirschen
  • 13.30 -15.00Uhr: Schlussrunde (für offene Fragen / Abschlussresümee)
Share This