Stallkino

Impressionen in Bildern

Der Bauer und sein Koch

Zur diesjährigen BIOFACH waren Bauern und Bäuerinnen auf die Naturland-Bühne eingeladen. Unter dem Motto „Der Bauer und sein Koch“ haben sie ihre eigene Produkte mit BIOSpitzenkoch Timo Schmidt  zu leckeren Gerichten verarbeitet. Die Demonstrationsbetriebler Rainer Breuer (Biohof Bakenhus) und Peter Warlich (Rindergut Apenburg) zauberten aus mitgebrachtem Roastbeef vom Angus-Rind „Rinderrücken unter der Kräuterkruste mit gebratenen Rosenkohlblättern und gestowten Steckrüben“. Bernadette Lex vom gleichnamigen Biohof brachte Linsen aus eigenem Anbau mit, die Tino Schmidt in eine vegetarische „Linsen-“Bolognese” mit Wintergemüse und Kirschtomaten“ verwandelte. Lecker!

Wer will Teil des Netzwerks Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau sein?Bundesweite Markterkundung des BÖLN

Ab Januar 2020 wird das Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau neu aufgebaut. Um herauszufinden, welche Biobetriebe sich bundesweit zukünftig als Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau sehen, führt das BÖLN aktuell eine bundesweite Markterkundung durch.  Alle Biobetriebe in Deutschland sind aufgerufen, sich daran zu beteiligen. 

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit als Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau? Dann einfach die Anlagen A und B der Markterkundung ausfüllen und bis zum 9. August 2019 schriftlich, per Post, an die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Referat 333, Geschäftsstelle BÖLN, senden.

Jetzt an der Markterkundung teilnehmen!
Share This