Lebendiger Boden ist der beste Pflanzenschutz

Die Gärtnerei Berg sorgt mit Tipps und Tricks für “kundige Kunden”

DAS THEMA…

Was tun gegen Schädlingsbefall und Pflanzenkrankheiten? Der Rat von Peter Berg vom De-monstrationsbetrieb Gärtnerei Berg ist zugleich ein klares Statement: „Es geht nicht um Bekämpfung, sondern um die Widerstandsfähigkeit der Pflanze. Und diese fängt bei einem lebendigen, gesunden Boden an!“. Auch beim Hobby-Gemüseanbau ist Berg zufolge die Fruchtfolge entscheidend. Sie sieht vor, dass auf einer Fläche beispielsweise nicht jedes Jahr Kartoffeln gepflanzt werden und den Boden einseitig auszehren. Daher gilt es, einen Plan aufzustellen, was wann wo gepflanzt wurde und werden soll. Staudenbeete brauchen jetzt organischen Dünger – am besten Kompost aus allen Reststoffen der Küche. Wer Blumen vorzieht, kann sie bei Temperaturen über 10 Grad tagsüber rausstellen. „Das macht sie widerstandsfähig!“ ermuntert Berg.

DER KOPF…

Peter Berg lebt für die Vermittlung des Ökolandbaus. Sein Konzept vom „kundigen Kunden“ setzt er in Form von Führungen, Schulungen zum Erwerb eines „Pflückpasses“ – der Lizenz zum Selbstpflücken – und einem eigenen Lehrgarten um. Berg ist zudem Autor von Büchern rund um das biodynamische Gärtnern und seit rund 15 Jahren regelmäßig im SWR-Fernsehen zu sehen. Er hat also einen grünen Daumen und ist darüber hinaus ein erfahrener O-Ton-Geber, Interviewpartner und Protagonist vor der Kamera.

DER HOF…

Die Gärtnerei Berg in Binzen, Landkreis Lörrach, liegt im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz und wird in dritter Generation als Familienbetrieb geführt. Über 70 verschiedene Gemüsearten werden hier regional und saisonal angebaut sowie direkt vertrieben. Im Bereich Direktvermarktung besitzt der Demonstrationsbetrieb sogar Pionier-Status: Als einer der ers-ten Höfe führte er das Gemüse-Abo ein.

Gärtnerei Berg
Stefan Berg (Betriebsleiter), Peter Berg (Beratung)
Niederfeld 1
79589 Binzen
Telefon: 07621 / 96 83 10
Fax: 07621 / 6 92 71
E-Mail: info@bergbinzen.de
Internet: www.bergbinzen.de

Betriebsportrait auf oekolandbau.de
Weitere Themen, Höfe und Köpfe finden Sie in unserem Presseservice.