Aktionstage Ökolandbau Nordrhein-Westfalen

Ökologische Milchwirtschaft
Am 01. September geht es wieder los: Die Aktionstage Ökolandbau in Nordrhein-Westfalen starten auf dem Demonstrationsbetrieb Biolandhof Frohnenbruch. Zusätzlich öffnen viele weitere Demonstrationsbetriebe ihre Hoftore und präsentieren bei Hofführungen sowie Hoffesten ihre Biobetriebe.

Das diesjährige Schwerpunktthema lautet:

“Die Milch macht’s!”

Hier eine Übersicht der teilnehmenden Demonstrationsbetriebe:

Biolandhof Frohnenbruch

Schloßallee 81, 47475 Kamp-Lintfort
Wer will Teil des Netzwerks Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau sein?Bundesweite Markterkundung des BÖLN

Ab Januar 2020 wird das Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau neu aufgebaut. Um herauszufinden, welche Biobetriebe sich bundesweit zukünftig als Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau sehen, führt das BÖLN aktuell eine bundesweite Markterkundung durch.  Alle Biobetriebe in Deutschland sind aufgerufen, sich daran zu beteiligen. 

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit als Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau? Dann einfach die Anlagen A und B der Markterkundung ausfüllen und bis zum 9. August 2019 schriftlich, per Post, an die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Referat 333, Geschäftsstelle BÖLN, senden.

Jetzt an der Markterkundung teilnehmen!