Aktionstage Ökolandbau Bremen & Niedersachsen

Ökolandbau. Landwirtschaft, wie wir sie wollen
Und wieder einmal stehen die Aktionstage Ökolandbau in Bremen und Niedersachsen an. Vielzählige Demonstrationsbetriebe öffnen Türen und Tore und präsentieren bei Hofführungen, Tag der offenen Höfe sowie Hoffesten ihre Biobetriebe.

Das diesjährige Schwerpunktthema in Niedersachsen lautet:

“Lebendige Vielfalt”

Hier eine Übersicht der teilnehmenden Demonstrationsbetriebe in beiden Bundesländer:

Elbers Hof

An der Kirche 5, 29559 Nettelkamp

Biolandhof Kaemena

Biolandhof Kaemena, Niederblockland 6, 28357 Bremen

Sozialer Ökohof St. Josef

Sozialer Ökohof St. Josef, Am Seitenkanal 16, 26871 Papenburg

firscheKISTE

firscheKISTE, An der Wassermühle 20, 28857 Syke-Gessel

Biolandhof Blumenthal-Vey

Biolandhof Blumenthal-Vey, Bockhorner Weg 60, 28779 Bremen
 
Wer will Teil des Netzwerks Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau sein?Bundesweite Markterkundung des BÖLN

Ab Januar 2020 wird das Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau neu aufgebaut. Um herauszufinden, welche Biobetriebe sich bundesweit zukünftig als Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau sehen, führt das BÖLN aktuell eine bundesweite Markterkundung durch.  Alle Biobetriebe in Deutschland sind aufgerufen, sich daran zu beteiligen. 

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit als Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau? Dann einfach die Anlagen A und B der Markterkundung ausfüllen und bis zum 9. August 2019 schriftlich, per Post, an die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Referat 333, Geschäftsstelle BÖLN, senden.

Jetzt an der Markterkundung teilnehmen!