Kultur im Kuhstall

Am Sonntag, den 08. Juli, um 11:00 Uhr verwandelt sich der Kuhstall auf dem Demonstrationsbetrieb Klosterhof Bünghausen in eine Lesebühne: Die drei Autoren Daniel Juhr, Daniel Kolhaas und Martin Kuchejda lesen aus ihrer Sammlung „Tote und andere Entdeckungen. 13 schaurig-schöne Geschichten aus Oberberg“. Sie präsentieren den humorvollen Krimi „Pommes mit Ketchup“ von Daniel Juhr. Ein besonderes Spannungsvergnügen – spielt die Geschichte doch auf einem Hof, wie er dem Veranstaltungsort in Gummersbach nicht ähnlicher sein könnte. Durch die besondere Atmosphäre der Umgebung wird die Krimilesung zum Live-Hörspiel.

Anschließend gibt es einen Bio-Imbiss und die Autoren stehen gerne für Gespräche zu oberbergischer Literatur bereit. Um 13:00 Uhr können sich Interessierte außerdem bei einer Hofführung über ökologische Landwirtschaft informieren und die Tiere besuchen. Und die sind auf dem nach Biokreis-Demonstrationsbetrieb ganz besonders: Hier leben vom Aussterben bedrohte Rassen, zum Beispiel das Rote Höhenvieh sowie braune, weiße und schwarze Bergschafe.

Der Eintritt ist frei – eine Spendenkuh wird aufgestellt.

Share This