Eröffnung der SPEISEKAMMER

Nach 10 Jahren Bio-Sonntags-Café mit köstlichem Kaffee und außergewöhnlichen Kuchenvariationen beendet der Bio Hof Brinkmann diese Tradition mit einem weinenden und einem lachenden Auge, denn …

… ab dem 4. Mai eröffnet der Demonstrationsbetrieb stattdessen seine “SPEISEKAMMER”! Das Angebot: Neuer Name, neues Konzept, aber setzt genauso viel Wert auf Regionalität und eine biologische Anbauweise, wie man es von dem Bio Hof in Lage gewohnt ist. Der Genuss, sowie die Kunden sind und bleiben Mittelpunkt der SPEISEKAMMER.

Ein richtiger Allrounder: In der SPEISEKAMMER dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf ein besonders leckeres Frühstück, täglichen Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen freuen. Das alles vegetarisch und natürlich unter Verwendung von vielen Hofprodukten und Wildkräutern. Hier starten die Gäste mit viel Genuss in den Tag, kaufen ein, trinken Kaffee, kommen für einen Mittagsimbiss vorbei oder nehmen sich das Abendessen mit nach Hause. Die SPEISEKAMMER vereint einen Unverpackt-Bioladen, Schauplatz für interessante Hof-Seminare und Gastronomie im Herzstück des Hofes.

Das Sortiment der SPEISEKAMMER umfasst ausschließlich ökologische und überwiegend regionale Lebensmittel – Käse, Milchprodukte, Gemüse, Getreide und andere Trockenprodukte – , die zum größten Teil unverpackt angeboten werden. Für den Einkauf stehen Tüten, Stoffbeutel und Gläser zum Abfüllen bereit – oder die Käuferinnen und Käufer bringen ganz einfach ihre eigenen Vorratsbehältnisse mit und lassen diese befüllen.

Außerdem hält das erweiterte, ganzjährige Angebot an Seminaren und Veranstaltungen in der SPEISEKAMMER spannende Koch- und Backkurse, Wildkräuter-Genießerabende und Weinproben bereit.

Also nicht verpassen: ab dem 4. Mai 2017 öffnet die SPEISEKAMMER auf dem BIO HOF BRINKMANN immer donnerstags und freitags von 9 bis 19 Uhr und am Samstag von 9 bis 17 Uhr ihre Genusstüren.

Share This