Führung durch das Naturschutzgebiet „Hammersbecker Wiesen“

Am 27. Mai, ab 11 Uhr, veranstaltet der Demonstrationsbetrieb Blumenthal-Vey eine naturnahe Führung durch das Naturschutzgebiet „Hammersbecker Wiesen“ in Bremen Aumund mit Erläuterungen zum Erhalt wertvoller Pflanzenbestände, Amphibien und Insekten im artenreichen Feuchtgrünland durch extensive Landwirtschaft. Für den Übergang über die Beeke sind bei feuchtem Wetter festes Schuhwerk oder Gummistiefel erforderlich.


Führung: Siegfried Eisend, Henrich Klugkist, Dr. Josef Müller (angefragt), Ulli Vey, alle Bremen

Treffpunkt: Parkplatz Vereinsheim Kleingarten Becketal, Lerchenstr. 89d, 28755 Bremen-Aumund.

Anreise:  vom Bhf. Vegesack Buslinie 98/99 bis Haltestelle  Dobbheide, 200m bis Lerchenstr. 89d, Vereinsheim Kleingarten Becketal

Anmeldung erbeten: Biolandhof  Ulli & Carola Vey, bevorzugt per Email: CarolaVeyQH@aol.com , Tel. 0421 6098255 oder 0179 1075171

Wer will Teil des Netzwerks Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau sein?Bundesweite Markterkundung des BÖLN

Ab Januar 2020 wird das Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau neu aufgebaut. Um herauszufinden, welche Biobetriebe sich bundesweit zukünftig als Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau sehen, führt das BÖLN aktuell eine bundesweite Markterkundung durch.  Alle Biobetriebe in Deutschland sind aufgerufen, sich daran zu beteiligen. 

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit als Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau? Dann einfach die Anlagen A und B der Markterkundung ausfüllen und bis zum 9. August 2019 schriftlich, per Post, an die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Referat 333, Geschäftsstelle BÖLN, senden.

Jetzt an der Markterkundung teilnehmen!
Share This