Demonstrationsbetrieb lädt zu Käse & Musik ein

Es wird stimmungsvoll in Körbecke: Der Biohof Jacobi öffnet am Samstag, den 30. Juni ab 18:30 Uhr seine Türen und lädt zu Käse, Wein und Musik ein. Die Besucherinnen und Besuchern erwartet ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Abendprogramm. Dazu gehört die Verköstigung des vielseitigen Käsesortiments der Hofkäserei mit verschiedenen Weinen und den musikalischen Klängen von “Duo Entre Nous“ und der Jazz-Band “Papa Bélas Dixie Kings” zu lauschen.

Musikalische Unterhaltung

Das “Duo Entre Nous“ entführt musikalisch an die französische Küste und ins Inland z.B. nach Paris heute und vor 50 Jahren und behandelt dabei auch ganz nebenbei die drei wichtigsten Fragen der Menschheit. Charmant und humorvoll führt Ghislaine durch das Programm – Französischkenntnisse sind nicht erforderlich – begleitet von Thorsten Seydler am Akkordeon und Klavier. Ausgesuchte Chansons von traditionell bis modern in eigenen Arrangements.

“Papa Bélas Dixie Kings“ spielen den alten Jazz der “roaring twenties“ aus New Orleans und Chicago. Die Musik der Band besitzt etwas von der Vitalität, dem Witz, der Leichtigkeit und dem Charme der alten Veteranen des New Orleans Jazz. Die Musiker dieser Jazz Band sind: Werner Kiefer (Klarinette, Saxophone, Gesang), Michael Reiß (Kontrabass) und Béla von Serényi (Banjo).

- Ausgebucht -

Die Veranstaltung am 30. Juni ist leider schon ausgebucht. Allerdings veranstaltet der Biohof Jacobi regelmäßig kulinarische Abende auf dem Biobetrieb. Mehr Informationen gibt es zeitnah auf dem Blog der Demonstrationsbetriebe und der Facebook-Seite der Jacobis.

25€ pro Person werden für Musik, Käse, Bier und Wein an der Abendkasse entgegengenommen

Share This