Die ersten bundesweiten Öko-Feldtage

Am 21. und 22. Juni 2017 finden erstmals die bundesweiten Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen, dem Lehr- und Versuchsgut der Universität Kassel-Witzenhausen (und Demonstrationsbetrieb), in Grebenstein nahe Kassel statt. Die gesamte ökologische Landwirtschaft präsentiert sich. Das strahlt aus in die Politik und in die konventionelle Landwirtschaft und zeigt der Öffentlichkeit, wie innovativ der Biolandbau ist. Über 220 Aussteller stellen die neusten Produkte, Ideen, Erfahrungen, Erkenntnisse vor. Es gibt zudem Vorführungen von 34 Maschinen im praktischen Feldeinsatz und Begehungen von Feldversuchen sowie ein Fachforum und ein umfangreiches Gastronomie- und Kulturangebot.

Fokus: „Zeigen, wie innovativ der Biolandbau ist“

Innovation ist in aller Munde, denn sie garantiert wirtschaftlichen Erfolg. Auch der Ökolandbau schreibt sich das auf die Fahne: sozial, ökologisch oder technisch. Deswegen zieht sich das Thema wie ein roter Faden durch das Konzept der Öko-Feldtage. „Innovation“ steht hierbei sowohl für neue Systemansätze (z. B. Mobilställe von Hühnern), neue soziale Modelle (z. B. Gemüse-Selbsternte) als auch neue Anbausysteme (z. B. Composite-Cross-Weizen-Population). Zentrale Themen der Öko-Feldtage sind Ökozüchtung, Nährstoffmanagement, Moderne Tierhaltung und Landtechnik.

Demonstrationsbetriebe: Informieren und debattieren im Zelt „Praxis trifft Forschung“

Im Zelt „Praxis trifft Forschung“ präsentieren sich Institutionen und Projekte mit ihren Forschungsergebnissen, die Bio-Bauern, -Produzenten und -Händlern praktische Lösungen für aktuelle Herausforderungen aufzeigen. Auf 12 Quadratmetern ist auch ein Stand der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau geplant. Um der Vielfalt des Netzwerks Raum zu geben, können sich ausgewählte NetzwerkBetriebe jeweils ca. 4 Stunden im Wechsel präsentieren. Der Einsatz kann als demoTERMIN abgerechnet werden und vor Ort entstehen keine Zusatzkosten.

u

SIND SIE DABEI? – Dann bewerben Sie sich jetzt!

Share This