Bunt & gesund – die neue Lust auf Biogemüse

Zahnradtomaten, lila Möhren und rote Kartoffeln. Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Spitzenköchinnen und Spitzenköche entdecken die fast vergessene Sortenvielfalt von Biogemüse. Es ist gesund, frisch, regional verfügbar und bietet ein intensives...

Fahrplan 20 Prozent Ökolandbau

Der Biomarkt boomt. So stark, dass heimische Biohöfe den Bedarf nicht mehr decken können. Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) will das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN)...

Buddeln fürs Biogemüse

Möhre, Radieschen und Co. schmecken noch besser, wenn man sie wochenlang hegt und pflegt und dann mit eigenen Händen aus der Erde zieht. Viele Biohöfe des Netzwerks Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau sowie weitere Initiativen bieten Gemüse zum Selbsternten...

Kochen. Genießen. Bewahren.

Einmachen, einwecken, vakuumgaren, sauer einlegen oder das Gemüse als Creme, Smoothie oder Chips verarbeiten. Am Beispiel von vielen Rezepten zeigt Ihnen BIOSpitzenkoch Tino Schmidt, wie vielfältig, lecker und exquisit das Kochen mit Biogemüse sein kann. Weiterlesen...

Gut essen einfach machen!

Noch nie hatten die Deutschen die Möglichkeit, sich so gut und gesund zu ernähren wie heute. Es gibt eine Vielzahl an Informationen und Hilfestellungen und das Angebot an Lebensmitteln wächst. Trotzdem werden wir immer dicker. Deutschlands oberste Ernährungsexpertin,...

Bio live erleben – 240 Höfe laden ein

In Deutschland wirtschaften mehr als 27.000 Betriebe nach ökologischen Richtlinien. Aus dieser Vielfalt hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft 240 Biohöfe als Demonstrationsbetriebe ausgewählt. Sie öffnen allen Interessierten ihre Türen und Tore...

Bunt & gesund – die neue Lust auf Biogemüse

Zahnradtomaten, lila Möhren und rote Kartoffeln. Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Spitzenköchinnen und Spitzenköche entdecken die fast vergessene Sortenvielfalt von Biogemüse. Es ist gesund, frisch, regional verfügbar und bietet ein intensives...

mehr lesen

Fahrplan 20 Prozent Ökolandbau

Der Biomarkt boomt. So stark, dass heimische Biohöfe den Bedarf nicht mehr decken können. Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) will das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN)...

mehr lesen

Buddeln fürs Biogemüse

Möhre, Radieschen und Co. schmecken noch besser, wenn man sie wochenlang hegt und pflegt und dann mit eigenen Händen aus der Erde zieht. Viele Biohöfe des Netzwerks Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau sowie weitere Initiativen bieten Gemüse zum Selbsternten...

mehr lesen

Kochen. Genießen. Bewahren.

Einmachen, einwecken, vakuumgaren, sauer einlegen oder das Gemüse als Creme, Smoothie oder Chips verarbeiten. Am Beispiel von vielen Rezepten zeigt Ihnen BIOSpitzenkoch Tino Schmidt, wie vielfältig, lecker und exquisit das Kochen mit Biogemüse sein kann. Weiterlesen...

mehr lesen

Gut essen einfach machen!

Noch nie hatten die Deutschen die Möglichkeit, sich so gut und gesund zu ernähren wie heute. Es gibt eine Vielzahl an Informationen und Hilfestellungen und das Angebot an Lebensmitteln wächst. Trotzdem werden wir immer dicker. Deutschlands oberste Ernährungsexpertin,...

mehr lesen

Bio live erleben – 240 Höfe laden ein

In Deutschland wirtschaften mehr als 27.000 Betriebe nach ökologischen Richtlinien. Aus dieser Vielfalt hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft 240 Biohöfe als Demonstrationsbetriebe ausgewählt. Sie öffnen allen Interessierten ihre Türen und Tore...

mehr lesen