Einladung zum Themenabend „Landnutzung und Artenvielfalt“

Am Freitag, den 18. August, lädt die Vereinigung Ökologischer Landbau in Hessen e. V. im Rahmen der Hessischen Bienenkampagne zum Themenabend auf den Demonstrationsbetrieb Hof Buchwald-Vogel in Nidderau ein.

Ab 18 Uhr geht es auf dem hessischen Biobetrieb rund um die Themen Bienen, Wildbestäuber und Artenvielfalt. Die Veranstaltung startet zunächst mit einer Führung über den Hof und zu den Orten, wo sich die fliegenden Helfer wohl fühlen: den Saisongärten, dem Waldgarten sowie dem Misch- und Zwischenfruchtanbau. Danach erwartet die Besucherinnen und Besucher ein interessanter Vortrag „Stadt und Land zum Blühen bringen“ von Imker Andreas Kramer vom Netzwerk Blühende Landschaft. Im Anschluss erläutert Martina Behrens vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, welche Maßnahmen Betriebe zur Förderung wildlebender Arten effektiv und praktikabel umsetzen können. Abschließend bleibt Zeit für Fragen, Ideen und den Austausch untereinander.

Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt: Ein buntes Bienenbuffet präsentiert die unterschiedlichsten Köstlichkeiten, die den Bienen zu verdanken sind.

Share This